Unsere Leistungen


 

 

NETZwerkstatt

Die Digitalisierung nimmt im Bereich der Beruflichen Bildung immer weiter an Bedeutung zu. Moderne berufliche Kommunikation findet per Mail oder in Videokonferenzen statt, Homeoffice und Homeschooling sind spätestens seit 2020/21 zu festen Bestandteilen in der Arbeitswelt 4.0 und der (beruflichen)Bildung geworden.

Welche Möglichkeiten sich dabei durch multimediale, digitale und virtuelle Techniken für die berufliche Wissensvermittlung im Rahmen der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen ergeben, soll durch unser ESF-Projekt NETZwerkstatt ausgelotet werden

Die Ziele der NETZwerkstatt sind aber noch weiter gefasst. Das Projekt dient der Entwicklung und Erarbeitung digitaler, multimedialer und virtueller Vermittlungsmethoden für die Teilnehmenden in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen und in der beruflichen Weiterbildung. Die entwickelten digitalen Einheiten sollen später zur Schulung von handwerklichen Grundkompetenzen in arbeitspolitischen Maßnahmen des SGB II und III zum Einsatz kommen und dabei insbesondere praktische handwerkliche Fähigkeiten vermitteln und schulen.

In der Durchführung des Projekt NETZwerkstatt finden Erprobung der unterschiedlichen Lern- und (Selbst)-Erarbeitungsmethoden in den Berufsfelder Holz und HoGa inkl. Küche statt. Dabei erhalten unsere Teilnehmenden die Möglichkeit moderneste Vermittlungs- und Arbeitsmethoden zu testen.

Zum Einsatz kommen u.a.:

  • 3D-Videotechnik
  • 3D-Drucktechnik
  • Entwickelte Video-Tutorials
  • Digitale Lern- und Kommunikationsplattformen
  • Entwickelte App-Leitfäden und Kataloge
  • etc.

 

Diese Maßnahme wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und ist Teil des Förderprogramms REACT-EU.


   Europäischer Sozialfonds (ESF)

   Europäischer Sozialfonds (ESF) Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz

 


Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung RLP

Logo Neue Arbeit e.V.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung