Bürgernahe Medienkompetenz

Digitale Medien sind sowohl auf alltäglicher, als auch auf beruflicher Ebene schon lange keine Neuheit mehr. Sie begegnen uns beim Bestellen von Produkten, beim Abschließen von Verträgen, beim Bewerben um eine Stelle und beim Kontaktieren von Freunden. Um am aktuellen gesellschaftlichen Leben teilzuhaben, wird die Kenntnis des Umgangs mit Computern, Smartphones und dem Internet immer entscheidender. Gleichzeitig ist es jedoch nicht selbstverständlich, unter diesen Technologien, die uns das Leben eigentlich leichter machen sollen, den Überblick zu bewahren.

Eine zentrale Aufgabe bei der Anpassung der Gesellschaft an die Möglichkeiten digitaler Medien ist es daher auch, sicherzustellen, dass niemand unwissend zurückgelassen wird. Aus diesem Grund betreibt neue arbeit e.V. in Altenkirchen und Wissen zwei von landesweit vielen Unterstützungsstellen zur Förderung von Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien im Alltag und im Beruf. Dieses Angebot steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Erste Kontakte mit digitalen Medien knüpfen oder bestehende Kompetenzen auffrischen und erweitern
  • Sprechstunden mit allgemeiner Beratung und Unterstützung bei akuten Fragen und Problemen
  • Kurs, der modular aufgebaut ist und die wichtigsten Themen vollumfänglich vermittelt
  • Flexible Anpassung der thematischen Schwerpunkte und des zeitlichen Umfangs der Teilnahme
  • Unterricht und Beratung via Online-Videokonferenz
  • Beratung für Lehrende zum Einsatz digitaler Lehrangebote und Medientechniken

 

Welche Themen werden behandelt?

Folgende Module dienen der Orientierung. Anpassungen, Kombinationen und eigene Themenwünsche sind jederzeit möglich.

  • Grundlagen: welche Arten von digitalen Technologien, Programmen und Dienstleistungen gibt es und wie werden sie eingesetzt?
  • Büroanwendungen: Erstellen und Verwalten von Texten, Tabellen und Präsentationen
  • Karriere: Jobsuche und Bewerbung im Internet
  • Kommunikation: Kennenlernen der Plattformen, Programme und Geräte zur Kommunikation durch E-Mails, Chats, Online-Telefonie und Videokonferenzen
  • Social Media: Handhabung gängiger sozialer Medien, Erstellung und Führung eigener Konten und Erkennen von Gefahren
  • Gestaltung: digitale Bild- und Videobearbeitung
  • Onlinesicherheit: Umgang mit Gefahren im Internet und Kennenlernen wichtiger Sicherheitstechnologien
  • Netzwerk: Kennenlernen des Internets und verschiedener Verbindungstechnologien
  • Nachhaltigkeit: Energiesparmaßnahmen, Barrierefreiheit und Gesundheit
  • Handel: Möglichkeiten, Rechte und Pflichten beim Kaufen und Verkaufen im digitalen Raum
  • Metaversum: virtuelle und augmentierte Realität

 

 

Kontakt:

neue arbeit e.V.

Walzwerkstraße 2
57537 Wissen

Marc Mönnich

Tel.: 02742 9671562

m.moennich@ak-neuearbeit.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   https://mastd.rlp.de/de/startseite/ und https://esf.rlp.de

 

 

 

Logo Neue Arbeit e.V.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung